1837

Gründung durch Valentin Mehler nahe der Fuldaer Stadtpfarrkirche und Aufbau eines
Handwerksbetriebes für Tafelleinen

 

 

 

 

 

1887

Umzug zum heutigen Firmensitz in die Edelzeller Straße

 

 

 

 

1887

Bau und Inbetriebnahme der ersten mechanisierten Weberei

 

 

 

 

1935

Beginn der Produktion von Cordzwirnen und Cordgeweben für Reifen.

Erste Fertigung technischer Textilien.

 

 

 

 

1966

Beginn der Produktion von beschichteten Planenstoffen

 

 

 

 

1966

Ausbau der Produktion im Bereich der technischer Textilien

 

 

 

 

 

 

1992

Gründung der Mehler Industrietextilien GmbH

 

 

 

 

 

 

1993

Zusammenlegung von Fröhlich & Wolff mit Mehler Industrietextilien unter dem Namen Mehler Engineered Products

 

 

 

 

1998

Übernahme durch die Daun & Cie AG

 

 

 

 

1998

Umfirmierung in MEHLER ENGINEERED PRODUCTS GMBH

 

 

 

 

2006

Fusion der MEHLER ENGINEERED PRODUCTS GMBH mit OLBO Industrietextilien.
Umfirmierung in MEP-OLBO GMBH

 

 

 

 

2012

Jubiläumsfeier zum 175jährigen Bestehen der Mehler AG

 

 

 

2014

Aufteilung der MEP-OLBO GmbH in MEP-OLBO GmbH und OLBO & MEHLER TEX GmbH. Der Produktionsbereich Förderbandgewebe, Spezialgewebe sowie Mehler- und OLBO Plast sind Teil des Produktportfolios der OLBO & MEHLER TEX GmbH geworden. Die Bereiche Technische Fäden und Cordgewebe sowie weitere Spezialgewebe wurden Teil des Produktportfolios der MEP-OLBO GmbH

 

 

 

2015

Umfirmierung zu MEHLER ENGINEERED PRODUCTS GMBH und damit Rückkehr zum
alten Namen

 

 

 

 

2016

Einstieg der „The Carlyle Group“ in die KAP Beteiligungs-AG. Erwerb von 53% der Anteile

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontakt