Qualitäts- und Umweltmanagementsystem

Unser umfassendes weltweites Qualitäts- und Umweltmanagementsystem wird regelmäßig durch externe Zertifizierungsorganisationen geprüft. Im Rahmen von Audits wird der Nachweis erbracht, dass das Managementsystem die Forderungen der entsprechenden Regelwerke erfüllt.

Alle Standorte der MEHLER ENGINEERED PRODUCTS Gruppe sind in ein weltweit einheitliches integriertes Managementsystem eingebunden. Die Standorte sind hierbei entsprechend den Marktanforderungen nach TS 16949 in einem Gruppenschema und als Matrix ISO 9001 zertifiziert.

Sämtliche Abläufe und Prozesse der Managementsysteme sowie Beschaffung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb sind nach den hohen Anforderungen der international anerkannten Qualitätsmanagementsysteme lückenlos nachvollziehbar.

Die Matrix-Zertifizierung nach ISO 14001 und an ausgewählten Standorten nach OHSAS 18001 bescheinigt unser hohes Niveau in Sachen Umweltschutz, Arbeitsschutz und Rechtssicherheit.

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen, Recycling von Wertstoffen und Vermeidung von Emissionen sind für uns selbstverständlich. Die erfolgreiche Zertifizierung unseres Energie-Managementsystems entsprechend EN/ISO 50001 an unseren deutschen Standorten unterstreicht diesen Arbeitsweise.

 

Das Zertifikat ISO 9001 / 14001 dokumentiert, dass das in der MEP Gruppe eingeführte Qualitäts- und Umweltmanagementsystem angewendet wird und dass das Managementsystem die Forderungen der vorgenannten internationalen Regelwerke erfüllt. Geprüft wird dieser Vorgang durch regelmäßige Audits.

Das Zertifikat TS 16949 dokumentiert, dass bei MEP ein Qualitätsmanagementsystem entsprechend den Anforderungen der Automobilindustrie ( IATF ) eingeführt wurde und angewendet wird und dass das Managementsystem die Forderungen dieses Regelwerkes erfüllt. Zusätzlich müssen kundenspezifische Anforderungen erfüllt werden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontakt

ISO 9001

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM). Die ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, die von Unternehmen umzusetzen sind, um die Kundenanforderungen sowie weitere Anforderungen an die Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität zu erfüllen.

Download MEP ISO 9001-Zertifikat

 

DIN 14001

Seit fast zwei Jahrzehnten setzen Unternehmen und Organisationen die Internationale Norm ISO 14001 „Umweltmanagementsysteme – Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung“ ein: Die Norm beschreibt die Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem (UMS) und enthält Leitlinien für die Einführung eines UMS.

Download MEP ISO 14001-Zertifikat

 

TS 16949

Innerhalb der letzten Jahren hat sich die ISO/TS 16949 als globaler Qualitätsstandard in der Automobilindustrie fest etabliert. Damit wurden bisher vorherrschende Automobilstandards wie VDA 6.1, EAQF, AVSQ, QS-9000 usw. weitestgehend abgelöst.

Download MEP TS 16949-Zertifikat

 

ISO 50001

Ziel eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 ist die kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistung („energy performance“) eines Unternehmens. Der Standard beschreibt die Anforderungen an ein Unternehmen, um ein Energiemanagementsystem einzuführen, zu betreiben und kontinuierlich zu optimieren.

Download ISO 50001-Zertifikat