Diagonalgewebe

Mehrlagengewebe

Drahtgewebe

Schmalgewebe

Neue Werkstoffe

Hybride

Prüfwesen

Plasma

Messtechnik

 

Forschung und Entwicklung ist eine zentrale Aufgabe, um mit MEP langfristig zu wachsen. Unsere zentrale Forschungs- und Entwicklungsabteilung für technische Fäden und technische Gewebe befindet sich am Standort Fulda in Deutschland. Daneben haben wir lokale Unterstützung in jedem einzelnen Werk der MEP-Gruppe in Form von Anwendungstechnikern und Mitarbeitern des Technical Customer Service. Um diese Ressourcen effizient einzusetzen, erfolgt die Koordinierung von Entwicklungsprojekten zentral an unserem Hauptsitz in Fulda.

F&E als Zentralfunktion in der MEP-Gruppe:

Stage-Gate® Prozess

Alle Innovationsprojekte werden bei MEP mittels eines Stage-Gate® Prozesses geplant, gesteuert und dokumentiert. Besondere Vorteile dieser Projektorganisation sind eine starke Fokussierung auf wesentliche Projekte. Positive Auswirkungen sind hohe Entwicklungsgeschwindigkeiten trotz parallel laufender Projekte, dynamischer und abteilungsübergreifender Ressourceneinsatz und eine starke Orientierung an potenziellen Märkten.

Neue Gewebe von MEP

In den letzten Jahren hat MEP kontinuierlich an der Kompetenz im Bereich der Webtechnik gearbeitet. Nun können innovative Gewebetypen angeboten werden.

  • Diagonalgewebe
  • Mehrlagengewebe
  • Drahtgewebe
  • Schmalgewebe
  • Tapegewebe

Die zugehörigen Produktionsanlagen sind maschinenbautechnisch von MEP optimiert worden und bündeln damit das Prozess- und Produkt-Know-How von MEP am Standort Fulda.

Faserrohstoffe und neue Werkstoffe

Bei der Auswahl der Faserrohstoffe können wir auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Wir sind in der Lage aus einem sehr breiten und internationalen Portfolio von Chemiefasern den besten Rohstoff auszuwählen, um den Anforderungen unserer Kunden optimal gerecht zu werden. Nachstehend finden Sie eine Auswahl von Faserrohstoffen, welche heute schon bei MEP zum Einsatz kommen.

Erfahrung mit verschiedenen Garntypen

 

Neben der Erfüllung der technischen Anforderungen erzielen wir durch innovative Beschaffungskonzepte bei der Faserauswahl ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.

MEP hat den Vorteil, unabhängiger Hersteller zu sein. Im Rahmen der Rohstoffauswahl können wir deshalb das komplette Portfolio weltweit verfügbarer Faserrohstoffe optimal nutzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontakt

 

 

Stage 0:

 

Ideengenerierung

 

 

 

 

Gate 1:

 

Beurteilung von Produktideen

 

 

 

 

Stage 1:

 

Vorläufige Untersuchung

 

 

 

 

Gate 2:

 

Zweite Beurteilung

 

 

 

 

Stage 2:

 

Genaue Untersuchung

 

 

 

 

Gate 3:

 

Entscheidung über Entwicklung

 

 

 

 

Stage 3:

 

Entwicklung

 

 

 

 

Gate 4:

 

Entscheidung über Testphase

 

 

 

 

Stage 4:

 

Test und Validierung

 

 

 

 

Gate 5:

 

Entscheidung über Produktion

 

 

 

 

Stage 5:

 

Produktion und Vermarktung

 

 

 

 

Gate 6:

 

Produktionsbeurteilung