Fachen und Spulen

Fachen bedeutet das Zusammenführen von zwei oder mehreren nulltourigen Garnen mit gleicher Spannung auf einer sogenannten Fachspule oder einem Fachpaket. Durch dieses Verfahren wird die Gesamtmasse des Garns erhöht: Je mehr Garne, desto stärker der Faden. Während des Fachens ist es möglich, das Material zu detektieren, um Fehlstellen zu erkennen und um diese Spule dann zu separieren. Während des Fachprozesses kann auch das Garn unter Verwendung von Tengeldüsen getengelt werden. Das gefachte Garn wird dann als Fachpaket dem Zwirnprozess zugeführt.

Es gibt aber auch Sonderanwendungen, bei denen ausgerüstete Garne oder Zwirne auf Hülsen als 2-fach, 3-fach und 4-fach gefacht werden.

Spulen nennt man den Vorgang, bei dem hochgedrehte Garne oder Zwirne roh oder ausgerüstet auf Spulen gewickelt werden, die konisch sein können oder einen anderen Hülsendurchmesser aufweisen als die Vorlagespule. In diesem Schritt können mit Hilfe optischer Systeme die Garne oder Zwirne detektiert werden, um Fehlstellen zu finden und diese dann auszusortieren.

Fachen ist meist die Vorstufe des Zwirnens, Spulen dient der Änderung der Aufmachung, konisch oder in andere Durchmesser.

Ihr Kontakt zu MEP

MEHLER ENGINEERED PRODUCTS

Spulen

Möglicher Titerbereich:

[235, 470] 550 – 20.000dtex

Rohmaterialien:

Aramid, PES, PA, PVA, PE, PEEK, PP, PBO, Glas, Rayon, Baumwolle, Monofile, sowie Hybride

Tengeln

Möglicher Titerbereich:

2-fach – 6-fach

Rohmaterialien:

Aramid, PES, PA, PVA

 

Fachen

Möglicher Titerbereich:

2-fach – 6-fach

Rohmaterialien:

Aramid, PES, PA, PVA, PE, PEEK, PP, PBO, Glas, Rayon, Baumwolle, Monofile, sowie Hybride

Technolgie Standorte Matrix

FachenSpulenTengeln
DE-FD✔✔
DE-HE
CN-SH✔✔✔
US-MA✔✔
IN-BA
CZ-JI✔✔

Fachen und Spulen bei MEHLER ENGINEERED PRODUCTS

MEP kann zwei oder mehrere Garne mit gleicher Spannung auf einem Fachpaket zusammen fachen. Durch die Verwendung von Tengeldüsen kann das Garn während des Fachens kompaktiert werden.

Das gefachte Garn wird dann als Fachpaket dem Zwirnprozess zugeführt.

MEHLER ENGINEERED PRODUCTS facht auch ausgerüstete Garne oder Zwirne auf Hülsen als 2-fach, 3-fach und 4-fach.

MEP spult hochgedrehte Garne oder Zwirne roh oder ausgerüstet auf Spulen, die konisch sein können oder einen anderen Hülsendurchmesser aufweisen wie die Vorlagespule. Hierbei können mit optischen Systemen die Garne oder Zwirne detektiert werden, um Fehlstellen zu finden und um diese Spulen dann aussortieren zu können.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontakt