Steifcord

Steifcorde (Stiffcorde) sind gezwirnte oder gedrehte Garne, die mit lösemittelfreien oder lösemittelhaltigen Ausrüstungen imprägniert werden. Dabei sind auch mehrschichtige Systeme möglich.

Der Pre-Dip sorgt für eine nach Kundenwunsch definierte Steifigkeit bzw. Schnittfestigkeit und führt  zur Verklebung der Filamente der einzelnen Garne im Zwirnsystem. Der zweite Dip ist analog zum Weichcord der wässrige RFL-Dip, der die notwendige Haftung zwischen dem Polymer und der Gummimischung des Kunden liefert.

In besonderen High Performance Anwendungen, die dauerhaft großen dynamischen Kräften ausgesetzt werden, nutzt MEP verschiedene Overcoat (OC) Systeme. Diese erzeugen zusätzliche Haftungsvorteile oder andere Funktionalitäten (z. B. Klebrigkeit).

Typische Eigenschaften von Steifcorden:

  • Steifigkeitsniveau im Bereich semi-steif bis sehr steif
  • Hohe Penetration des Dips und damit hohe Schnittfestigkeit
  • Erhöhte Haftung zu verschiedenen Matrices durch Verklebung der einzelnen Filamente und damit eine optimierte Krafteinleitung in das Bauteil
  • Flexible Ausrüstungssysteme (lösemittelhaltig und lösemittelfrei)

Typische Polymere, die hier verwendet werden, sind:

  • Polyester (PES)
  • Polyamid (PA 6.6, PA 4.6, PA 6.10)
  • Aramid (p-Aramid und m-Aramid)
  • Carbon (1K, 3K, 6K, 12K, 24K und 50K)
  • Glas (S-Glas, K-Glas)
  • weitere Polymere (Rayon, PVA, PP, PEEK…)

Ihr Kontakt zu MEP

MEHLER ENGINEERED PRODUCTS

Polyester

Konstruktion: dtex 1100x1x3

Durchmesser: 0,7mm

Gewicht: 35g/100m

Festigkeit: 180N

Polyester

Konstruktion: dtex 1100x2x3

Durchmesser: 0,95mm

Gewicht: 75g/100m

Festigkeit: 390N

Polyester

Konstruktion: dtex 1100x6x5

Durchmesser: 2,4mm

Gewicht: 380g/100m

Festigkeit: 1800N

Polyamid

Konstruktion: dtex 940x2x3

Durchmesser: 1,0 mm

Gewicht: 63,5g/100m

Festigkeit: 450N

12K Carbon

Konstruktion: dtex 8000×1

Durchmesser: 1,0mm

Gewicht: 92,5g/100m

Festigkeit: 2000N

Aramid

Konstruktion: dtex 1670x3x3

Durchmesser: 1,7mm

Gewicht: 170g/100m

Festigkeit: 2000N

Steifcorde von MEHLER ENGINEERED PRODUCTS

Stiffcorde fertigen wir im Global Factory Network der MEP an den Standorten Hessisch Lichtenau, Martinsville, Suzhou und Bangalore. Gefertigt werden die Steifcorde hauptsächlich auf mehrbadigen Anlagen mit wasserbasierten und lösemittelbasierten Substraten. Wir können Garnfeinheiten von 235 – 70.000 dtex anbieten. Je nach Kundenanforderung werden bis zu vier Bäder mit unterschiedlichen Substraten in einem Produktionsprozess durchlaufen.

Bezüglich der textilen Konstruktion sind wir auch im Steifcord sehr breit aufgestellt. Verschiedenste Konstruktionen und Faserrohstoffe können mit einer Steifcord-Ausrüstung  von uns geliefert werden. Haftung erzeugen wir unter anderem zu den folgenden Compounds: NR, NR/SBR, BR, CR, BR, EPDM, ACM, HT-ACM, HNBR, PUR, CSM und weiteren Spezialmischungen.

Gerne stehen wir für Rückfragen und weitere Konstruktionsanfragen zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontakt