Service

Technischer Service ist fester Bestandteil des Produktportfolios von MEP.

Jedes unserer Produkte wird kundenspezifisch gefertigt und speziell an die Anforderungen in der finalen Anwendung angepasst.

Unsere Serviceleistungen teilen sich in zwei wesentliche Bereiche auf:

  • Anwendungstechnik
  • Forschung & Entwicklung
    • Gewebeinnovationen
    • Beschichtungssysteme
    • Rohstoffe
    • Versuchskapazitäten

Ihr Kontakt zu MEP

MEHLER ENGINEERED PRODUCTS

Anwendungstechnik

Hier geht es darum, unseren Kunden bei der Verwendung unserer Produkte beratend zur Seite zu stehen, wenn die Produkte bereits in Serie zum Einsatz kommen.

Mehr erfahren

Entwicklungspartner

Neben der Anwendungstechnik bieten wir auch Serviceleistungen im Bereich der Produktentwicklung an.

Mehr erfahren

Versuchs-Kapazitäten

Die Versuchs-Kapazitäten im Kleinmaßstab befinden sich sowohl für die Faden- als auch die Gewebesparte am Standort in Fulda.

Mehr erfahren

Technologie Standorte Matrix

SteifcordSoftcordGewebeZwirnen
DE-FD
DE-HE
CN-SH
US-MA
IN-BA
CZ-JI

 Anwendungstechnik

Hier geht es darum, unserem Kunden bei der Verwendung unserer Produkte beratend zur Seite zu stehen, wenn diese bereits in Serie zum Einsatz kommen. Zu diesem Zweck besuchen wir regelmäßig mit unseren kundenorientierten Teams die Produktionsstätten, in welchen unsere Produkte verarbeitet werden und stehen hier beratend zur Verfügung.

Hier stellt die Anwendungstechnik zusammen mit dem Vertriebsteam die Verbindung zwischen unseren Produktionsstandorten und dem Kunden dar. Zusätzlich betreut das Team der Anwendungstechnik unsere Kunden dabei, die Anforderungsprofile neuer Produkte, wie zum Beispiel Kraftübertragungsriemen, Schläuche, Reifen oder Luftfedern in Spezifikationen für die verstärkenden Textilien umzusetzen.

Parallel dazu stellen wir den angepassten Festigkeitsträger als Einzelfaden oder Gewebe bereits in Kleinmengen in der Entwicklungs- oder Anpassungsphase zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter besitzen sehr weitreichende Kenntnisse in den einzelnen Anwendungsgebieten unserer Produkte. Sie betreuen unsere Kunden mit Fachkompetenz und langjähriger Erfahrung.

Entwicklungspartner

Neben der Anwendungstechnik bieten wir auch Serviceleistungen im Bereich der Produktentwicklung an. Diese werden entweder in Kombination mit einem Geschäftsszenario verknüpft oder direkt als Dienstleistung angeboten. Darüber hinaus werden hier auch MEP interne Projekte abgewickelt, die dann dem Kunden aktiv vorgestellt werden.

Beispiele hierfür sind unsere Gewebeinnovationen:

  • Diagonalgewebe (Spidercord)
  • Tapegewebe
  • Litzendrahtgewebe (Elephantcord)

Innovative Beschichtungssysteme:

  • Formaldehydfreie Beschichtungen (Sharkcord)
  • Formaldehyd und Resorzin freie Beschichtungen (Sharkcord)
  • sowie Beschichtungssysteme, welche sich nicht der RFL-Technologie bedienen
  • Reibbeiwert optimierte Beschichtungen

Auch neuartige Rohstoffe werden hier auf ihre Tauglichkeit geprüft:

  • Biobasierte Fasern
  • Neue Hochleistungsfasern
  • Alternative Chemiesysteme als Haftvermittler
  • Neuartige Beschichtungen zur textilen Ausrüstung über die Haftung hinaus

Projekte innerhalb der MEP Gruppe werden mittels eines Stage-Gate®-Prozesses gesteuert.

Um die neuen Produktvarianten bereits so früh wie möglich testen zu können, verfügen wir über Produktionseinheiten im Versuchsmaßstab.

Versuchs-Kapazitäten

Die Versuchs-Kapazitäten im Kleinmaßstab befinden sich sowohl für die Faden- als auch die Gewebesparte am Standort in Fulda.

MEP besitzt Versuchskapazitäten im Bereich der Fadenausrüstung sowohl für wässrige als auch lösemittelhaltige Beschichtungen und verfügt im Bereich der Gewebeherstellung über mehrere eigenständige, modifizierte Webmaschinen zur schnellen und seriennahen Erstellung von Mustern für unsere Kunden.

Damit bieten wir unseren Kunden und Entwicklungspartnern schnelle und kosteneffiziente Musterfertigungen an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontakt