Textil- und Chemielaborant/-in

Du hast Interesse an analytischem Arbeiten und bist praktisch veranlagt? Du besitzt ein naturwissenschaftliches Verständnis und hast eine gute Auffassungsgabe? Du wünschst Dir eine abwechslungsreiche und einzigartige Tätigkeit? Du bist ein Mensch, der gerne experimentiert und Dingen auf den Grund geht?

Dann dürfte die Ausbildung bei uns genau das Richtige für Dich sein!

Das bieten wir Dir

Die Aufgaben des Textil- und Chemielaboranten sind sehr vielfältig. Das Tätigkeitsfeld reicht von der Prüfung von Geweben und Fäden sowie der Kontrolle von Farb- und Hilfsstoffen bis hin zur Wasseranalyse und Bearbeitung von Reklamationen. Weitere Aufgaben sind das Erstellen von Prüfberichten und Zertifikaten, das Überwachen von Fertigungsabläufen, das Pflegen und Kontrollieren der Prüfgeräte und Laboreinrichtungen sowie das Anwenden von Arbeits- und Prüfverfahren unter Beachtung geltender Normen. Dabei gehört es zu Deiner Verantwortung Grundsätze des Umweltschutzes, der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes zu beachten.

Schwerpunkte der Ausbildung

  • Chemisch-technisches Prüfwesen
  • Durchführung von Textilprüfungen
  • Herkunft, Eigenschaften und Verwendung von Textilfasern
  • Konstruktion, Herstellung und Verwendungsmöglichkeiten von Garnen, Zwirnen und Geweben

Das solltest Du dafür mitbringen

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • Gute Leistungen in Mathematik, Chemie und Physik

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre

Berufsschulunterricht

Der Berufsschulunterricht findet als Blockunterricht an der Staatlichen Berufsschule für Textilberufe in Münchberg (Bayern) statt.

Haben wir Dich neugierig gemacht?

Dann bewirb Dich jetzt!

Ihre Vorteile als Mitarbeiter

  • Bezahlung nach Tarif
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Englischkurs
  • Kommunikations- und Business-Knigge-Seminar
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Parkplatz
  • Gleitzeit

Ihr Ansprechpartner

Britta Weese

KAP Beteiligungs - AG