Technische Fäden

Technische Fäden

Technische Fäden

Technische Fäden

TECHNISCHE FÄDEN Leistungsstarke technische Textilien

Unser breit gefächertes Portfolio an technischen Fäden wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt. Die meisten unserer technischen Fäden sind maßgeschneidert und exakt auf die Kunden zugeschnitten, um die Anforderungen bestimmter nachgelagerter Prozesse und Endanwendungen zu erfüllen.
Textile technische Fäden
werden häufig als Verstärkungsmaterialien in mechanischen Gummiprodukten verwendet. In textilverstärkten Gummiprodukten liefern die technischen Fäden Eigenschaften wie Zugfestigkeit und Steifigkeit. Für diese gummierten Anwendungen behandeln wir unsere Fäden mit RFL-Dips (Resorcinol Formaldehyd Latex) oder mit unserer RF-freien Ausrüstungslösung MSA (Mehler Sustain Adhesive), um die erforderliche Haftung zwischen der Gummimischung und den jeweiligen technischen Fäden zu erzeugen.
Über das umfassende Anwendungsfeld an gummierten Produkten hinaus produzieren wir auch maßgeschneiderte unbehandelte technische Fäden und Spezialfäden für Nischenmärkte.

Weitere Informationen zu unseren technischen Möglichkeiten finden Sie in unseren Datenblättern:
Datenblätter - Technische Fäden

Entdecken Sie unser komplettes Sortiment an technischen Fäden:

WEICHCORDE Geringe Steifigkeit und
weiche Haptik

Weichcorde werden aus Rohgarnen wie Polyamid, Polyester, Aramid, Polyvinylalkohol (PVA) und Viskose hergestellt. Die Rohgarne werden gezwirnt oder verdreht und in wasserbasierte Substrate getaucht, um eine Haftung zu verschiedenen Kautschukmischungen zu erzielen.
Angebotene Ausrüstungen auf Wasserbasis sind die RF-freie Ausrüstungstechnologie MSA (Mehler Sustain Adhesive) oder traditionelle RFL-Dips (Resorcin Formaldehyd Latex). Bei hohen Haftungsanforderungen kann vorab ein zusätzlicher Dip erforderlich sein.

Weichcorde zeichnen sich durch eine weiche Haptik und geringe Steifigkeit aus.
Die fertigen Weichcorde werden hauptsächlich in Reifen, Schläuchen, Luftfedern, Gummikupplungen sowie Dichtungen und Profilen verwendet. Weichcorde für Reifencorde verstärken beispielsweise die Reifenstruktur und erhalten die Funktionsfähigkeit unter wechselnden äußeren Bedingungen über die gesamte Lebensdauer eines Reifens.

Entdecken Sie unser breites Spektrum an Marktsegmenten und Endanwendungen

Schauen Sie sich gerne einige Konstruktionsbeispiele unserer Weichcorde an:

Aramid 3300x1x3x3

Konstruktion
dtex 3300x1x3x3
Durchmesser
2,3 mm
Gewicht
350 g / 100 m
Zugfestigkeit
4000 N
Ausrüstung
Vordip + RFL

Aramid 1100x1x3

Konstruktion
dtex 1100x1x3
Durchmesser
0,55 mm
Gewicht
40 g / 100 m
Zugfestigkeit
550 N
Ausrüstung
Vordip + RFL

Polyamid 1400x1x2

Konstruktion
dtex 1400x1x2
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
30 g / 100m
Zugfestigkeit
230 N
Ausrüstung
RFL

Polyamid 235×1

Konstruktion
dtex 235x1
Durchmesser
0,3 mm
Gewicht
6 g / 100 m
Zugfestigkeit
31 N
Ausrüstung
RFL

Polyester 3300x1x2

Konstruktion
dtex 3300x1x2
Durchmesser
1,1 mm
Gewicht
110 g / 100 m
Zugfestigkeit
650 N
Ausrüstung
RFL

Polyester 1100x4x3

Konstruktion
dtex 1100x4x3
Durchmesser
1,4 mm
Gewicht
150 g / 100 m
Zugfestigkeit
900 N
Ausrüstung
RFL

Polyester 1100x1x3

Konstruktion
dtex 1100x1x3
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
35 g / 100 m
Zugfestigkeit
200 N
Ausrüstung
RFL

Aramid 3300x1x3x3

Konstruktion
dtex 3300x1x3x3
Durchmesser
2,3 mm
Gewicht
350 g / 100 m
Zugfestigkeit
4000 N
Ausrüstung
Vordip + RFL

Aramid 1100x1x3

Konstruktion
dtex 1100x1x3
Durchmesser
0,55 mm
Gewicht
40 g / 100 m
Zugfestigkeit
550 N
Ausrüstung
Vordip + RFL

Polyamid 1400x1x2

Konstruktion
dtex 1400x1x2
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
30 g / 100m
Zugfestigkeit
230 N
Ausrüstung
RFL

Polyamid 235×1

Konstruktion
dtex 235x1
Durchmesser
0,3 mm
Gewicht
6 g / 100 m
Zugfestigkeit
31 N
Ausrüstung
RFL

Polyester 3300x1x2

Konstruktion
dtex 3300x1x2
Durchmesser
1,1 mm
Gewicht
110 g / 100 m
Zugfestigkeit
650 N
Ausrüstung
RFL

Polyester 1100x4x3

Konstruktion
dtex 1100x4x3
Durchmesser
1,4 mm
Gewicht
150 g / 100 m
Zugfestigkeit
900 N
Ausrüstung
RFL

Polyester 1100x1x3

Konstruktion
dtex 1100x1x3
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
35 g / 100 m
Zugfestigkeit
200 N
Ausrüstung
RFL

STEIFCORDE hohe Zugfestigkeit und Steifigkeit

Steifcorde sind Zwirne aus den Rohgarnen Polyamid, Polyester, Aramid, Carbon oder Glas oder Polymeren wie Rayon oder PVA.
Nach dem Zwirnen werden die Fäden mit lösemittelfreien oder lösemittelhaltigen Behandlungen imprägniert, um Steifigkeit oder Schnittfestigkeit zu erzeugen. In diesem Schritt werden die Filamente des Einfachgarns in dem Zwirn fixiert.
Der zweite Schritt der Imprägnierung besteht aus einem RFL-Dip (Resorcin Formaldehyd Latex) auf Wasserbasis, um eine ausreichende Haftung zwischen den Corden und unterschiedlichsten Gummimischungen zu erreichen. Für einige hoch anspruchsvolle Anwendungen kann ein zusätzlicher Overcoat (OC) verwendet werden, um beispielswiese größeren dynamischen Kräften standzuhalten oder zusätzliche Haftung zu erzeugen.

Steifcorde werden hauptsächlich für Keilriemen, Zahnriemen und andere Arten von Antriebsriemen verwendet.

Entdecken Sie unser breites Spektrum an Marktsegmenten und Endanwendungen

Schauen Sie sich gerne einige Konstruktionsbeispiele unserer Steifcorde an:

Aramid 1670x3x3

Konstruktion
dtex 1670x3x3
Durchmesser
1,7 mm
Gewicht
170 g / 100 m
Zugfestigkeit
2000 N

Carbon 12 K

Konstruktion
dtex 8000x1
Durchmesser
1,0 mm
Gewicht
95 g / 100 m
Zugfestigkeit
1500 N

Polyamid 940x2x3

Konstruktion
dtex 940x2x3
Durchmesser
1,0 mm
Gewicht
63,5 g / 100 m
Zugfestigkeit
450 N

Polyester 1100x6x5

Konstruktion
dtex 1100x6x5
Durchmesser
2,4 mm
Gewicht
380 g / 100 m
Zugfestigkeit
1800 N
Ausrüstung
Vordip + RFL+ Overcoat

Polyester 1100x2x3

Konstruktion
dtex 1100x2x3
Durchmesser
0,95 mm
Gewicht
75 g / 100 m
Zugfestigkeit
390 N

Polyester 1100x1x3

Konstruktion
dtex 1100x1x3
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
35 g / 100 m
Zugfestigkeit
180 N
Ausrüstung
Vordip + RFL + Overcoat

Aramid 1670x3x3

Konstruktion
dtex 1670x3x3
Durchmesser
1,7 mm
Gewicht
170 g / 100 m
Zugfestigkeit
2000 N

Carbon 12 K

Konstruktion
dtex 8000x1
Durchmesser
1,0 mm
Gewicht
95 g / 100 m
Zugfestigkeit
1500 N

Polyamid 940x2x3

Konstruktion
dtex 940x2x3
Durchmesser
1,0 mm
Gewicht
63,5 g / 100 m
Zugfestigkeit
450 N

Polyester 1100x6x5

Konstruktion
dtex 1100x6x5
Durchmesser
2,4 mm
Gewicht
380 g / 100 m
Zugfestigkeit
1800 N
Ausrüstung
Vordip + RFL+ Overcoat

Polyester 1100x2x3

Konstruktion
dtex 1100x2x3
Durchmesser
0,95 mm
Gewicht
75 g / 100 m
Zugfestigkeit
390 N

Polyester 1100x1x3

Konstruktion
dtex 1100x1x3
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
35 g / 100 m
Zugfestigkeit
180 N
Ausrüstung
Vordip + RFL + Overcoat

SPEZIALFÄDEN Hohe Komplexität und
unendliche Vielfalt

Alle „nicht-traditionellen“ Fäden fallen in diese Gruppe. Sie basieren meist auf Hochleistungsmaterialien und/oder auf hochspezialisierten Produktionsverfahren. Beispiele an Rohstoffen sind Garne aus Carbon, Mineralfasern, ultrahochmolekulares Polyethylen (UHMWPE), Monofilamente und Hybride.

Typische Anwendungen sind Kabel, Seile, Netze, Geotextilien und medizinische Anwendungen. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von Ausrüstungs- und Beschichtungsoptionen, um technische Fäden mit maßgeschneiderter Funktionalität wie optimierter Reibung, hohem Flammschutz sowie Temperatur- und UV-Beständigkeit herzustellen. Wir können zudem hochmodulige Filamente versteifen und als Tapes (Bänder) fixieren.

Entdecken Sie unser breites Spektrum an Marktsegmenten und Endanwendungen

Schauen Sie sich gerne einige Konstruktionsbeispiele unserer Spezialfäden an:

Hybride

Hybride Kombinationen wie: Aramid-Polyamid, Aramid-Polyester, Polyamid-Polyester und viele andere.

Hochleistungs-
materialien

Carbon-, Mineral- und Aramidgarne, ultrahochmolekulares Polyethylen sowie viele andere Fasern.

Mehrfach
ausgerüstete Fäden

1-4 Dip-Ausrüstungen, Ausrüstungen auf Wasserbasis oder Lösemittelbasis, vielfältige Ausrüstungsmöglichkeiten durchführbar

Multifilamentbänder (Multifilament-Tapes)

Tape Rohgarne: Aramid, Carbon, Glas, PVA, Polyester und andere

Spezialausrüstungen

Optimiert hinsichtlich Haftung (RFL sowie unsere nachhaltige RF-freie Lösung MSA), Reibung, Steifigkeit, Flammwidrigkeit, Temperaturbeständigkeit und UV-Beständigkeit.

Spezialspulen

Arten: Flanschspulen, zylindrische Spulen und konische Spulen

Hybride

Hybride Kombinationen wie: Aramid-Polyamid, Aramid-Polyester, Polyamid-Polyester und viele andere.

Hochleistungs-
materialien

Carbon-, Mineral- und Aramidgarne, ultrahochmolekulares Polyethylen sowie viele andere Fasern.

Mehrfach
ausgerüstete Fäden

1-4 Dip-Ausrüstungen, Ausrüstungen auf Wasserbasis oder Lösemittelbasis, vielfältige Ausrüstungsmöglichkeiten durchführbar

Multifilamentbänder (Multifilament-Tapes)

Tape Rohgarne: Aramid, Carbon, Glas, PVA, Polyester und andere

Spezialausrüstungen

Optimiert hinsichtlich Haftung (RFL sowie unsere nachhaltige RF-freie Lösung MSA), Reibung, Steifigkeit, Flammwidrigkeit, Temperaturbeständigkeit und UV-Beständigkeit.

Spezialspulen

Arten: Flanschspulen, zylindrische Spulen und konische Spulen

UNBEHANDELTE FÄDEN Maßgeschneiderte Lösungen und spezifische Anwendungen

Unsere unbehandelten Fäden werden weder ausgerüstet noch imprägniert.
Sie werden als einfaches Rohgarn hochgedreht oder als Zwirn miteinander verdreht. Unsere unbehandelten Fäden finden zum Beispiel Anwendung in Seilen, Netzen, Geotextilien, Schläuchen oder auch als Reinigungsfäden.
Unser bekanntes Produkt MEHLERPLAST ist ein 2-Komponenten-Faden mit elastischem Kern und einer Baumwoll-Ummantelung. MEHLERPLAST wird zur Herstellung von Cordgeweben benötigt, das von führenden Reifenherstellern zur Produktion von Reifen eingesetzt wird.

Entdecken Sie unser breites Spektrum an Marktsegmenten und Endanwendungen

Schauen Sie sich gerne einige Konstruktionsbeispiele unserer unbehandelten Fäden an:

Mehlerplast

Konstruktion
Polyamid + Baumwolle
Bruchdehnung
bis zu 290 %
Gewicht
2,25 g / 100 m

Carbon 6 K

Konstruktion
dtex 4000x1
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
45 g / 100 m
Zugfestigkeit
700 N

Polyamid 1400x1x2

Konstruktion
dtex 1400x1x2
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
30 g / 100 m
Zugfestigkeit
230 N

Polyester 1100x4x3

Konstruktion
dtex 1100x4x3
Durchmesser
1,4 mm
Gewicht
150 g / 100 m
Zugfestigkeit
900 N

Polyester 1100x1x3

Konstruktion
dtex 1100x1x3
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
35 g / 100 m
Zugfestigkeit
200 N

Mehlerplast

Konstruktion
Polyamid + Baumwolle
Bruchdehnung
bis zu 290 %
Gewicht
2,25 g / 100 m

Carbon 6 K

Konstruktion
dtex 4000x1
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
45 g / 100 m
Zugfestigkeit
700 N

Polyamid 1400x1x2

Konstruktion
dtex 1400x1x2
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
30 g / 100 m
Zugfestigkeit
230 N

Polyester 1100x4x3

Konstruktion
dtex 1100x4x3
Durchmesser
1,4 mm
Gewicht
150 g / 100 m
Zugfestigkeit
900 N

Polyester 1100x1x3

Konstruktion
dtex 1100x1x3
Durchmesser
0,7 mm
Gewicht
35 g / 100 m
Zugfestigkeit
200 N