Riemen

Insbesondere Keil- und Zahnriemen dienen der Übertragung von Leistungen. Die textilen Festigkeitsträger in Kombination mit der Kautschukmatrix beeinflussen die grundlegenden Funktionen wie Dehnung und Lebensdauer in wesentlichem Maße.

Infos anfordern über Riemen

Luftfedern

verbessern Komfort und Sicherheit im Straßen- und Schienenverkehr. Der Balg einer Luftfeder muss höchste Anforderungen, wie geringste Wandstärke bei maximaler Stabilität, erfüllen. Fäden und Gewebe von MEP erzielen gemeinsam mit der Kautschukmatrix optimale Federungseigenschaften.

Infos anfordern über Luftfedern

Reifen

Textile Verstärkungen in Reifen durch Einzelfäden oder Cordgewebe in Kombination mit der Gummimischung verleihen dem Reifen den hohen Grad an Performance und Sicherheit, welche vom Fahrzeugführer erwartet werden.

Infos anfordern über Reifen

Schläuche

kommen in zahlreichen industriellen Produkten zum Einsatz. Die zu fördernden Medien erfordern spezifische Eigenschaften wie Festigkeit, Dehnung und Haftung des textilen Festigkeitsträgers.

Infos anfordern über Schläuche

Transport- und Antriebsbänder

Kraftbänder bieten im Gegensatz zu Keilriemen Sicherheit bezüglich Verdrehung durch Fremdeinwirkung. Dies wird durch die Kombination von mehreren Einzelriemen mit einer Deckplatte erzielt. Die textilen Festigkeitsträger gewährleisten die Funktionsfähigkeit in diesem breiten Einsatzgebiet.

Infos anfordern über Transport- und Antriebsbänder

Profile und Dichtungen

Profile dienen u.a. als Schutz-, Dichtungs- oder Führungsschienen. Die eingebetteten textilen Verstärkungen beeinflussen insbesondere die Kraftaufnahme in Längsrichtung und verleihen dem Profil damit die notwendige Formstabilität.

Infos anfordern über Profile und Dichtungen

Membranen

sind Trennschichten, welche den Medientransport zwischen Räumen beeinflussen. Eingebettete Textilien unterstützen die Matrix dabei Spannungen aufzunehmen und diese an die Randbereiche abzuleiten.

Infos anfordern über Membranen

Stich- und Pannenschutz

als zusätzliche Schutzschichten in Fahrrad- und Motorradreifen und in Arbeitsmaschinen. Sie minimieren das Risiko von ungeplanten Ausfällen, ohne die benötigte Leistung zu beeinträchtigen.

Infos anfordern über Stich- und Pannenschutz

Matten

in Form von Gummi-Textilverbunden vermeiden Verletzungen und bieten lange Einsatzzeiten in Kombination mit geringem Pflegeaufwand.

Infos anfordern über Matten

Hebekissen und Luftsäcke

zum Anheben von Lasten. Sie erfordern je nach Füllmedium und Lastprofil verschiedene Eigenschaften des textilen Festigkeitsträgers. Insbesondere die Formstabilität ist von großer Bedeutung für die Funktionalität.

Infos anfordern über Hebekissen und Luftsäcke

Cordgewebe

Als hochfester und gleichzeitig leichter textiler Festigkeitsträger für Kautschukprodukte kommt das MEHLER ENGINEERED PRODUCTS Cordgewebe vor allem in Reifen und Luftfedern zum Einsatz.

Alle führenden Hersteller der Welt setzen das MEHLER ENGINEERED PRODUCTS Cordgewebe beim Reifenaufbau ein. Dies gilt insbesondere für Pkw-, Lkw-, Agrar- sowie für Flugzeug- und Fahrradreifen. Entscheidend für die Performance und das Gewicht eines Reifens sind sorgfältig ausgewählte Rohmaterialien (Chemiefasern) sowie der Reifenaufbau, ein hochentwickelter Herstellungsprozess, der viel Know-How erfordert. Nur so wird der Reifen später den heutigen extremen Anforderungen gerecht. Die Vorgaben an das MEHLER ENGINEERED PRODUCTS Cordgewebe lauten: exzellente Haftungseigenschaften bei hoher Festigkeit und gleichzeitig geringem Gewicht des textilen Festigkeitsträgers. Nur so kann das Textil mit dem Kautschuk eine dauerhafte stabile Verbindung eingehen. Als Ergebnis wird der Reifen extrem belastbar und ermüdungsbeständig bei gleichzeitig hoher Laufleistung. So trägt MEHLER ENGINEERED PRODUCTS Cordgewebe wesentlich zum Fahrkomfort, zur Fahrsicherheit und zur hohen Lebensdauer bei.

Ein weiterer wichtiger Einsatzbereich des MEHLER ENGINEERED PRODUCTS Cordgewebe sind Luftfedern, die heute bei erstklassigen LKW, PKW und Schienenfahrzeugen eingesetzt werden. In einem Großteil der mit Luftfedern ausgestatteten PKW kommt ein MEHLER ENGINEERED PRODUCTS Cordgewebe zum Einsatz. Die Luftfeder stellt gegenüber der Stahlfeder einen Quantensprung in der Fahrzeugindustrie in Bezug auf Komforterhöhung, Fahrsicherheit, Niveauregulierung unabhängig vom Ladegewicht und individueller Fahrwerksabstimmung dar. Die Anforderungen an den textilen Festigkeitsträger sind dementsprechend enorm hoch. Auch hier erhalten unsere Kunden haftungsaktivierte Cordgewebe mit genau spezifizierten Eigenschaften. Auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung entwickeln wir mit unseren Kunden Cordgewebeprodukte zum Teil exklusiv in gemeinsamen Entwicklungspartnerschaften.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen!